Kontakt

Mittelland Beteiligungen AG,
MB Pelletofen
Vordere Gasse 54
Postfach 88
4628 Wolfwill

T: 062 391 41 41

info(at)mb-pelletofen.ch

Cristel: Ein Schmuckstück für kleinere Räume

Herausragende Eigenschaften, die das Modell Cristel zu einem Pelletofen der Superlative machen:

  • Tiefe Mindestleistung (2,9 kW) dadurch
    - geringer Pelletverbrauch und längere Betriebsautonomie
    - weniger Ein- und Ausschaltungen bei temperaturgesteuertem Betrieb
  • Leise Betriebsweise
    - Geringe Luftstromgeräusche
    - kein Takten des Pelletförderschneckenmotors
  • Stabile grosse Flamme
    auch bei kleiner Leistung

Standardausrüstung:
- Frontseite ohne das traditionell sichtbare Luftgitter, mit grossflächiger, gerundeter Glasscheibe
- Türe mit doppelter keramischen Verglasung: Ästhetik und Isolation
- Durch die Brennkammer, die aus hochdichtem Fireflector hergestellt ist, können derartig hohe Verbrennungstemperaturen erreicht werden, dass der Verbrennungsprozess optimiert und Emissionen reduziert werden
- Geräuschloser Getriebemotor (ohne Takten) für Dauerbetrieb
- Sonde für die temperaturgesteuerte Ein- und Ausschaltung des Pelletofens
- Silent-Funktion für geräuschlosen Ofenbetrieb
- Fernbedienung


Optionale Einbaukits für individuelle Bedürfnisse:

- Rauchrohranschluss oben (Standard: Rauchabgang hinten)
- Kit mit Luftbefeuchter
- WiFi Modul zur Steuerung des Pelletofens über Natel


Verkleidung:
Gehärtetes Glas: schwarz, weiss, bordeaux
Speckstein

Erhältliche Ausführungen
Technische Details

Heizleistung: 2,9 - 6,3 kW
Raumheizvolumen: bis 179 m3
Pelletinhalt: 18 kg
Pelletverbrauch: 0,62-1,39 kg/h
Brenndauer mit einer Füllung: bis 29 Std.
Rauchrohranschluss: Ø 80 mm
Frischluftanschluss: Ø 50 mm
Stromanschluss: 230 V
Geeignet für: Minergiehaus
Masse BxTxH: 54,4x54,4x116 cm
Gewicht: Glas 107 / Speckstein 119 kg
Galerie